Willkommen beim kleinen Rahmen "Xiaojia" des Chen Familien Taijiquan


portraitAuthentisches bzw. traditionelles Taijiquan ist eine komplexe, umfassende und anspruchsvolle Methode, die einen entsprechend hohen Lernaufwand erfordert, und drei Bereiche bzw. „Säulen“ umfasst und integriert.

1. Taijiquan stellt eine durch jahrhundertelange Erfahrung entwickelte und in der Praxis bestätigte Methode zur Gesundheitspflege dar.
2. Philosophie, Kunst und Selbstverwirklichung sind auf vielfältige Weise in Theorie und Praxis des Taijiquan eingewoben.
3. Die dritte „Säule“ des authentischen Taijiquan bildet die Kampfkunst; d.h. Taijiquan als eine Methode Fertigkeiten auszubilden, um ernsthafte physische Auseinandersetzungen bestmöglich zu überstehen. Weitere Informationen

Unterrichtet wird an dieser Schule die traditionellste Form des Taijiquan der "Kleine Rahmen (chin. Xiaojia)" in direkter Anbindung die Nachfahren des Taijiquanbegründers Chen Wangting.

In meiner Funktion als Ausbildungsbefugte meines langjähriger Lehrers Dietmar Stubenbaum aus Friedrichshafen am Bodensee unterrichte ich derzeit haupsächlich auf monatlich stattfindenden Seminaren in Nordrhein-Westfalen, Trainingscamps wie dem Cheruskerrcamp in Lichtenau-Herbram (NRW) oder dem Herbstcamp in Ravensburg (Ba.-Wü.) (Siehe Termine) und gebe Privatstunden.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

NEWS:

Interview mit Dietmar Stubenbaum (1. Teil)

2018-05-08 Interview mit Dietmar Stubenbaum 350 02Dietmar Stubenbaum (geboren 1962) ist einer der Pioniere chinesischer Kampfkunst in Deutschland. Bereits in den frühen 1980er-Jahren bereiste er unter anderem Japan, Okinawa und Taiwan, um die Kampfkünste an ihren Quellen zu studieren. Auch nach seiner Rückkehr nach Deutschland im Jahre 1995 reiste er regelmäßig nach China, Taiwan und Japan, um seine Studien fortzusetzen.

Neben dem Chen-Clan Taijiquan und den hierzulande kaum bekannten Kleinen-Rahmen-Taijiquan-Stilen aus der Gegend um Chenjiaguo, dem Kreis Wenxian und Bo´ai gilt sein besonderes Interesse seit langer Zeit der Entwicklung und Ausdifferenzierung des Xingyiquan (Xinyiliuhequan, Dai-Clan Xinyiquan, Che-Stil Xingyiquan, Song-Stil Xingyiquan und andere).
Damit einher geht die Beschäftigung und Erforschung traditioneller chinesischer Waffenmethoden (insbesondere Speer, Schwert und Säbel) sowie ein seit seiner Jugendzeit bestehendes Interesse für die Geschichte, Theorie und Praxis europäischer Blankwaffen und westlichen Fechtens.

In Friedrichshafen am Bodensee unterrichtet er das seltene Chen-Clan Taijiquan des Kleinen Rahmens (Xiaojia) in der direkten Übertragung durch die beiden Linienhalter Chen Peishan und Chen Peiju (beide 20. Generation Chen-Clan), sowie Che-Stil Xingyiquan und andere Xingyi-Methoden sowie Wangbao-Qiang.

Das hier vorgelegte Interview wurde von Annemarie Leippert und Julian Braun geführt. Dietmar Stubenbaum ist ein Lehrer und Könner, der nicht zuletzt durch sein bescheidenes Auftreten bemerkenswert ist. Auch liegt ihm seit jeher jegliches „Meister-Gehabe“ fern. Für uns, seine dankbaren Schüler, ist er „(unser Lehrer) Dietmar“, weshalb das Interview auch so wie es geführt wurde im vertraulichen „Du“ veröffentlicht wird.

Das Interview findet man im PFD Format unter: http://www.selbstschmiede.de/aktuelles/

oder auf der Webseite der Gesellschaft zur Erforschung und Praxis des Kleinen Rahmen e. V.:
https://www.chenxiaojia.org/index.php/interview_01.html

Mehr Informationen zum Unterrichtsangebot von Dietmar Stubenbaum und der „Gesellschaft zur Erforschung und Praxis des Kleinen Rahmen Chen Clan Taijiquan“ finden Sie unter:

www.die-pagode.de

www.chenxiaojia.org

Cheruskercamp Chen Taijiquan Xiaojia 2018 in NRW

Das Cheruskercamp bietet in erster Linie Neueinsteigern die Möglichkeit in einem 4-Tage Seminar unseren traditionellen Taijiquan Stil kennen zu lernen und dabei direkt bei Meister Dietmar Stubenbaum, dem offiziellen Vertreters des Chen Taijiquan Xiaojias im deutschsprachigen Raum, zu lernen.

WANN: 31. Mai bis 3. Juni 2018

WO: Turnhalle Herbram, Neuheerserstr. 3, 33165 Herbram-Lichtenau (NRW bei Paderborn)

Header Cheruskercamp 710

 

Alle weiteren Informationen findet Ihr auf der Webseite von Dietmar Stubenbaum, dazu einfach auf den Button klicken:

2018 Button Infos

The International Taijiquan Culture Festival ISCT 2018 Japan

2018 Header ISCT Festival 720

Internationales Chen Taijiquan Xiaojia Herbstcamp 2018

Das Internationale Chen Taijiquan Xiaojia Herbstcamp findet 2018 bereits das achte Mal statt, und bietet Fortgeschrittenen Taijiquan Schülern die Gelegenheit direkt bei Meister Dietmar Stubenbaum, dem offiziellen Vertreters des Chen Taijiquan Xiaojias im deutschsprachigen Raum, in einem 5-Tage Seminar Ihre Kenntnisse zu erweitern.

Neueinsteiger haben die Möglichkeit bei Annemarie Leippert einen Einblick in unseren traditionellen Taijiquan Stil zu bekommen.

WANN: 29. September bis 3. Oktober 2018

WO: Im KJC RavensburgBrühlstraße 36, 88212 Ravensburg

Banner-Herbstcamp 710

Alle weiteren Informationen findet Ihr auf der Webseite von Dietmar Stubenbaum, dazu einfach auf den Button klicken:

2018 Button Infos

Mitglied in:

ISCT LOGO

GCT_85

Gesellschaft zur Erforschung und Praxis des Kleinen Rahmen Chen Clan Taijiquan e. V.


logo pagode_170