Willkommen beim kleinen Rahmen "Xiaojia" des Chen Familien Taijiquan

Authentisches bzw. traditionelles Taijiquan ist eine komplexe, umfassende und anspruchsvolle Methode,  sie umfasst und integriert drei Bereiche bzw. "Säulen".

1. Taijiquan stellt eine durch jahrhundertelange Erfahrung entwickelte und in der Praxis bestätigte Methode zur Gesundheitspflege dar.

2. Philosophie, Kunst und Selbstverwirklichung sind auf manigfältige Weise in Theorie und Praxis des Taijiquan eingewoben. 

3. Die dritte "Säule" des authentischen Taijiquan bildet die Kampfkunst; d.h. Taijiquan als eine Methode Fertigkeiten auszubilden, um ernsthafte physische Auseinandersetzungen bestmöglich zu überstehen.

DIE NEUESTENS POSTS:

 

In den Debatten um Yoga [1] kommt immer wieder der Begriff Cultural Appropriation auf. Damit wird die Aneignung von Praxen einer anderen Kultur aus einer westlichen Machtposition heraus bezeichnet, in der diese Praxen zur besseren Kommerzialisierung verwestlicht und völlig verändert werden. Beim Yoga geschieht dies wohl aus der Machtposition des in...

Im Kleinen Rahmen des Chen Taijiquan gibt es eine Lehrmethodik die in fünf Stufen unterteilt wird. Die erste Stufe beinhaltet das Erlernen der einzelnen Bewegungsbilder der Form, die Grundlagen des Taijiquan werden gelernt und verinnerlicht. Der äußere Rahmen wird geschaffen, dieser ist das Gerüst um in das nächst höhere Trainingslevel zu gelangen....

Seien Sie immer auf dem neusten Stand!