Willkommen beim kleinen Rahmen "Xiaojia" des Chen Familien Taijiquan


portrait

Taijiquan ist Yin und Yang, das Streben nach dem Gleichgewicht der Gegensätze in Körper und Geist.

Das Chen Stil Taijiquan Xiaojia, der "Kleine Rahmen" innerhalb der Chen Familie, ist eine traditionelle chinesische Kampfkunst, die sich positiv auf die Gesundheit auswirkt. 

Die ”Pagode Friedrichshafen mit Dietmar Stubenbaum”, ist  das Ausbildungszentrum für Chen Familien Taijiquan im deutschsprachigen Raum.  

Organisiert sind wir in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein in der "Gesellschaft zur Erforschung und Praxis des Kleinen Rahmen Chen Clan Taijiquan e.V." und weltweit in der "International Society of Chen Taijiquan (ISCT)"

FB 01 448Als langjährige Schülerin von Dietmar Stubenbaum biete ich Interessierten und Anfängern die Möglichkeit diese faszinierende Kunst auf meinen Seminaren kennen zu lernen, und meinen "jüngeren" Mitschülern zusätzliche Trainingsmöglichkeiten. Überwiegend unterrichte ich dabei das Sizheng Taijiquan nach Meister Chen Peishan, das vor allem für Taijiquan Anfänger geeignet ist, aber auch für Taijiquanpraktizierende anderer Stilrichtungen, und die Chen Taijiquan Xiaojia Yilu (traditionelle Form). Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Unterrichten der Taijiquan Waffenformen, wie Schwert und Säbel. 

UNTERRICHTSORTE UND SCHULEN

NEU! Kommentare zu den Graphischen Erläuterungen zum Tajiquan des Chen-Clans

Das Grundlagenwerk zum Taijiquan des Chen-Clans, erstmals in deutscher Sprache!

Dieses Buch kann jetzt schon als DAS Standardwerk im deutschsprachigen Raum für die Kampfkunst Taijiquan bezeichnet werden.

Chen Xins (16. Generation der Chen Familie) Meisterwerk gilt als die "heilige Schrift" des Taijiquan des Chen-Clans. Hier steht uns nun nicht nur die schwer verständliche Orginalfassung zur Verfügung, sondern eine tiefgründige, sehr ausführlich kommentierte Fassung, mit mannigfaltigem Zusatzmaterial.

Ein Buch das in keinem Bücherregal eines Taijiquan-Enthusiasten fehlen darf. Auch für Menschen die sich für das Yijing, die CTM (chinesische traditionelle Medizin) und die chinesische Philosophie interessieren bietet dieses Buch reichhaltigen Inhalt.

SEHR zu empfehlen!

Bestellmöglichkeit: Verlag Dietmar Stubenbaum

Schnupperseminar & Informationstag 28.5.2016 in Lichtenau/Herbram (NRW)

Ab September in Nordrhein-Westfalen - Chen Taijiquan Xiaojia Kursleiterausbildung

Taijiquan-Ausbildung-Chen-Xiaojia 03Anlässlich dieser Ausbildung findet an dem oben genannten Termin ein Schnupperseminar & Informationstag statt. Hier werden wir in Theorie und Praxis das Chen Taijiquan des „Kleinen Rahmens“ vorstellen und die geplante Kursleiterausbildung darstellen.

Zu diesem Informationstag sind alle Interessierten eingeladen die den Wunsch haben diese Kunst zu erlernen. Im Besonderen sind die Mitglieder der heilenden, sozialen und erzieherischen Berufe, die diese Künste zum berufsbegleitenden Einsatz nutzen möchten.

Diejenigen die sich bereits für Kursleiterausbildung angemeldet haben, können sich die Stunden auf Ihre Ausbildungszeit anrechnen lassen.

Ort: Turnhalle Herbram/Lichtenau, Neuenheerser Str. 3, D-33165 Lichtenau
Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr
Kosten: 50,- € (reduzierter "Schnupper"-Preis)

Bitte bringen Sie Sportbekleidung und flache Turnschuhe mit.

Informationen und Anmeldung:
Annemarie Leippert, Stefan-Lochner-Str. 45, 88709 Meersburg, Tel. 07532-495111 (17:00 bis 18:30 Uhr an Werktagen), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hans-Elmar Schach, Neuenheerser Str. 10 a, 33165 Lichtenau, Tel. 0176-12606425, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programmablauf:
 
09:00 – 10:00 Uhr Ankommen,Kurze Vorstellungsrunde Klärung der Rahmenbedingungen für den Tag und die Kursleiterausbildung
 
10:00 – 11:00 Uhr Qi Gong „Frühlingsregen im Rosengarten“ zur Kultivierung der Regulationssysteme „Atmung, Geist und Körper“
 
11:00 – 11:15 Uhr Teepause
 
11:15 – 12:30 Uhr Chan Si Gong (Einführung in das Abhaspeln des Seidenfadens)
 
12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause
 
13:30 – 15:00 Uhr Taiji Daoyin nach Dietmar Stubenbaum und Sizheng Taijiquan
 
15:00 – 15:15 Uhr Teepause
 
15:15 – 16:45 Uhr Chan Si Gong / Sizheng Taijiquan
 
16:45 – 17:00 Uhr Rückmeldungsrunde
 
17:00 - …             Gemütlicher Ausklang des Tages

Das Jahr des Feuer-Affen beginnt mit einem Fest in Friedrichshafen

Taijiquanvorführung Annemarie LeippertAm am 7.2.2016 konnte man in der Schwäbischen Zeitung den Bericht "Häfler feiern Chinesisches Neujahr" lesen.

Wie auch in den vergangenen Jahren wurde mit viel Enthusiasmus und Herz eine schöne Feier zum Beginn des neuen Jahres im Casino Fallenbrunnen organisiert. Langqiu Zhong, Wenjian Kong, Lei Zhang, Eva Krüger, Susanne Baum-Mitterhofer hatten mit viel Mühe und Arbeit eine Feier für fast 200 Teilnehmer auf die Beine gestellt. Es wurde ein fröhlicher Austausch der Gäste aus dem hauptsächlich chinesischen und deutschen Kulturkreis, der allen viel Spaß bereitete. Ein gelungener Abend.

Quelle Foto: Schwäbische Zeitung vom 7.2.2016 (Foto: Lena Reiner) 

Das einstündig Programm enthielt neben Löwentanz, eine Darbietung auf dem Gong, einem Quiz zum Thema China/Deutschland, Gesang, Kaligraphie und vielem mehr, auch eine Taijiquanvorführung diese Lehrinstitutes in dem ein Ausschnitt der Chen Taijiquan Xiaojia Yilu vorführt wurde.  

ZEITUNGSARTIKEL LESEN 

Assoziiert mit:

ISCT LOGO

Gesellschaft zur Erforschung und Praxis des Kleinen Rahmen Chen Clan Taijiquan e. V.


logo pagode_170